Gedenken Sie der blinden Menschen am «Tag des weissen Stockes» vom 15. Oktober

 

Gegen 330‘000 blinde, sehbehinderte und schwer hörsehbehinderte Menschen leben in der Schweiz. Viele dieser betroffenen Menschen verfügen nur über ein geringes Einkommen. Das Ziel der CAB ist es, allen stark Sehbehinderten, Blinden, Hörsehbehinderten und Taubblinden  zur Seite zu stehen, sie zu motivieren und zu fördern, damit sie möglichst lange ein Leben in Selbstbestimmung führen können.

 

Die Schweizerische Bischofskonferenz unterstützt die CAB, indem sie ihren Diözesen empfiehlt, den „Tag des weissen Stockes“ in den Pfarreien ab dem 15. Oktober durchzuführen.

 

Blinde Menschen im Mittelpunkt

Am Tag des weissen Stockes stehen blinde Menschen im Mittelpunkt. Bei der CAB stehen die blinden Mitglieder immer im Zentrum.

«Unterstützung ist mir wichtig»

«Meine Mutter durfte glücklicherweise alt werden. Dafür bin ich sehr dankbar. Lange wohnte sie bei sich zu Hause und konnte den Haushalt selbständig führen. Mit Freude ging sie einkaufen und kochte sich jeden Tag ihr Mittagessen.

Doch plötzlich verschlechterte sich ihr Sehvermögen drastisch. Da ich arbeitete und keine Geschwister hatte, muss ich sofort fremde Hilfe organisieren. Ich bemerkte rasch, dass dies gar nicht so einfach war. Überall mussten zuerst langwierige Abklärungen durchgeführt werden. Aber diese Zeit hatte ich nicht. Meiner Mutter musste sofort geholfen werden.

Bei der CAB fand ich rasch und unkompliziert Hilfe. Sie halfen mir und meiner Mutter bei der Suche nach einer praktischen Lösung und deren Umsetzung. Heute lebt meine Mutter nicht mehr, aber die effiziente Unterstützung durch die CAB habe ich nicht vergessen.

 

Darum spende ich regelmässig. Vielen Dank für alles.»

 

Das erzählte uns eine langjährige Spenderin.

 

Informationen: Tel. 044 466 50 60, www.cab-org.ch

Spenden: Postkonto: 80-6507-7     IBAN: CH05 0900 0000 8000 6507 7

www.cab-org.ch

«Warum ich die CAB unterstütze?»

«Ich bin dankbar und glücklich, dass ich ein sehender Mensch bin. Auch meine vier Kinder und die sieben Enkelkinder sind zum Glück sehend. Kürzlich habe ich in der Kapelle im Internationalen Blindenzentrum in Landschlacht IBZ vor blinden, seh- und hörsehbehinderten Personen das grossartige Kunstwerk aus Glas von A. Birkle vorstellen dürfen.

Wie erklärt man blinden Menschen Farben und einzelne Bildfragmente? Ich war tief beeindruckt, wie die Blinden, Seh- und Hörsehbehinderten interessiert meinen Ausführungen gefolgt sind. Schlussendlich konnten die Zuhörer die einzelnen Gläser ertasten und mit den Angaben der Farben das Werk Stück um Stück erfassen. Die aufkommenden Fragen versuchte ich blindengerecht zu beantworten.

Als Kunstfreund wünsche ich, dass auch blinde und hörsehbehinderte Menschen die Kunst miterleben und verstehen dürfen. Dafür spende ich.»

Rudolf Leuenberger, Galerist

 

Informationen: Tel. 044 466 50 60, www.cab-org.ch

Spenden: Postkonto: 80-6507-7

IBAN: CH05 0900 0000 8000 6507 7

www.cab-org.ch

Wir sind auf jegliche Unterstützung angewiesen

Die Schweizerische Caritasaktion der Blinden (CAB) ist seit 1933 für die blinden, sehbehinderten und taubblinden Menschen im Einsatz.

 

Dafür stehen wir

  • Führung von zwei Blindenbibliotheken in Landschlacht und Collombey
  • Durchführung von Kursen für blinde, sehbehinderte und taubblinde Menschen
  • Beratung und Begleitung von blinden und taubblinden Menschen zuhause
  • Miteigentümerin des Internationalen Blindenzentrums in Landschlacht
  • Austausch und Sinnfindung in 7 Sektionen in allen drei Sprachregionen

 

Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben und Hilfe benötigen. Wir kommen gerne bei Ihnen vorbei. Telefon 44 466 50 60.

Beratung – schnell – unkompliziert – kompetent.

 

 


Ihre Spende macht es möglich, dass die CAB auch in Zukunft für Menschen mit Seh- und Hörbehinderung da sein kann. Herzlichen Dank für Ihren Beitrag!

 

Spenden online oder auf:

Schweizerische Caritasaktion der Blinden (CAB)

Spendenkonto PC 80-6507-7

IBAN CH05 0900 0000 8000 6507 7

www.cab-org.ch

Ja, ich will die CAB unterstützen

Unterlagen:

Plakat: Tag des weissen Stockes PDF-Datei

 

 

 

 

 

Jetzt spenden