«Blinde und Sehbehinderte liegen mir sehr am Herzen»

Als Chefarzt der Augenklinik des Stadtspitals Triemli weiss ich um die Ängste und Verzweiflung von Menschen, welche ihr Augenlicht verlieren. Als Arzt weiss ich aber auch, wie vielen Menschen heute das Augenlicht wieder zurückgegeben werden kann oder der Verlust der Sehfähigkeit verhindert oder zumindest verzögert werden kann. Zusammen mit meinem Team setze ich alles daran, damit die Methoden und die Forschungstätigkeit rund um den Erhalt des Sehvermögens stetig vorangetrieben werden.

 

Die CAB mit ihren vielfältigen Dienstleistungsangeboten für die blinden, sehbehinderten, hörsehbehinderten und taubblinden Mitglieder liegt mir sehr am Herzen. Auch heute noch erblinden jährlich viele Personen in der Schweiz oder sind bedroht, schwer sehbehindert zu werden.


Darum setze ich mich für die CAB ein. Sie verdient Ihre finanzielle Unterstützung.


Prof. Dr. med. Matthias Becker, Chefarzt, Department Operative Disziplinen, Augenklinik, Stadtspital Triemli Zürich

 

 

Jetzt spenden