Kurse

Allgemeine Hinweise zu den Kursen

Wir führen Kurse (mehrtägige Kurse und Tageskurse) zur Weiterbildung, Freizeit und Sport sowie begleitete Ferien durch.
Eine Kursteilnahme ist möglich, wenn Sie am Kursprogramm vollständig und aktiv teilhaben können. Nur so sind die namhaften Beiträge des Bundesamtes für Sozialversicherung (BSV) und der Einsatz von Spendengeldern gerechtfertigt.
Nahe Angehörige können am Kurs teilnehmen, wenn dies für die Zielsetzung der sehbehinderten Teilnehmer förderlich ist.

Sollten finanzielle Gründe Sie an einer Kursteilnahme hindern, melden Sie sich bitte bei unserem Kurssekretariat.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere Begleitpersonen keinerlei pflegerische Tätigkeiten übernehmen können. Sollten Sie pflegerische Unterstützung brauchen bitten wir Sie, eine eigene Begleitperson mitzubringen oder die ortsansässige Spitex zu organisieren.

Ziele

  • Sie lernen neue Methoden und Arbeitstechniken für Alltag, Beruf und Hobby kennen
  • Sie verbessern Ihre Mobilität, Ihre Orientierung und Ihr Gleichgewicht
  • Sie erhalten eine Motivation zur aktiven Gestaltung Ihrer Freizeit
  • Sie tauschen Ihre Erfahrung zur Stärkung der Gemeinschaft aus

Anmeldungen

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt und bestätigt. Ist der Kurs bereits ausgebucht, kommt Ihre Anmeldung auf die Warteliste.

Abmeldungen

Wir empfehlen Ihnen, vor Kursbeginn eine Reiseannullationsversicherung abzuschliessen. Informationen dazu finden Sie hier: Flyer Annullierungsversicherung Informationen

Bei Abmeldung ab 60 Tagen vor Kursbeginn treten unsere Annullationsbedingungen in Kraft. Annullationsbedingungen CAB

Die mehrtägigen Kurse der CAB:
auf dieser Website
als PDF zum Herunterladen und Mitnehmen

Die Tageskurse der CAB:
auf dieser Website
als PDF zum Herunterladen und Mitnehmen