Wandertag im Entlebuch

Wanderung entlang der kleinen Emme

Aufgrund der sehr schlechten Wetterprognose haben wir beschlossen, den Wandertag an die Kleine Emme vom 17. Juni auf den 22. Juli  zu verschieben.

Durch die Verschiebung sind einige Plätze frei geworden. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis Mittwoch 15. Juli 2020.

Auf dieser Tour trägt uns die kleine Emme ihre Melodie vor – mal ist sie sanft und leise, dann wieder unüberhörbar laut. Sie hat die Landschaft des Entlebuchs über Jahrtausende geformt.

Die Wanderung von Wolhusen nach Hasle lässt uns das eindrückliche Napfgebiet mit seinem Fluss und den Nagelfluhwänden erleben.

Ein Wegstück wandern wir auf kostbarem Untergrund Richtung grosser Fontanne. Dort liegt nämlich, der Sage nach, ein riesiger Goldklumpen im Berginneren verborgen…

Wer in Hasle noch nicht genug vom Wandern hat, kann die Tour in etwa 1.5 Stunden nach Schüpfheim fortsetzen.

Zusatzinformationen:

Start der Wanderung: Wolhusen/LU, Treffpunkt ca. 9.30 Uhr
Länge der Wanderung: ca. 10 km bis Hasle, ca. 17 km bis Schüpfheim (fakultativ)
Aufstieg: 260 m
Abstieg: 155 m
Wanderzeit: ca. 3 Std. bis Hasle, ca. 4.5 Std. bis Schüpfheim

Kurs-Details

Datum: 22. Juli 2020
Leitung: Simone Grohrock, Benno Stocker
Ort: Wolhusen/LU bis Hasle
Anmeldeschluss: 8. Juli 2020
Preis: Fr. 15-. (bitte der Leitung übergeben)


Anmelden